• Das Bergische Land
  • Das Bergische Land
  • Das Bergische Land
  • Das Bergische Land

Sie sind sportlich aktiv und lieben das Wandern? Dann erleben Sie die Bergische 50 und lernen Sie das Bergische Land von seiner schönsten Seite kennen!

Herzlich Willkommen
Bergische 50

Startseite | Bergische 50

 

Zur Ergebnisliste 2019

Fotos von SportOnline 2019

Weitere Fotos von 2019 zum anschauen

Die Hansestadt Wipperfürth heißt Euch herzlich Willkommen. Infos und Angebote für unsere Teilnehmer der Bergischen 50 findet ihr hier.

NEWS!!!! vom 25. August 2020

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Bergische 50 wie geplant am 10. Oktober 2020
auf dem Marktplatz in Wipperfürth gestartet werden kann. Die Genehmigung wurde uns aufgrund des umfangreichen Hygienekonzeptes erteilt.
 
Unsere Anpassung in 2020:
 
Startunterlagen/Wanderpässe
Es wird in diesem Jahr keine Wanderpassausgabe eingerichtet!
Die Wanderpässe schicken wir den Teilnehmern ein paar Tage vor der Wanderung per Post zu. Noch einmal mit unseren Hygienemaßnahmen, an die sich verpflichtend zu halten sind.
 
Startbereich
Die Starterbeutel werden den Teilnehmern bei Ankunft im Starterbeutel ausgehändigt, die im Vorfeld gepackt worden sind (Schlüsselbänder für den Wanderpass zum Umhängen, aufgefüllte Trinkflasche, Riegel, Erfrischungstuch, etc.).
Um das Teilnehmerfeld zu entzerren, werden Startblöcke mit einer von den Teilnehmern zuvor gewählten Startzeit eingerichtet. (Weitere Informationen hierzu am Ende dieses Schreibens)
Die Startphase ist von 7:00 Uhr bis 8:30 Uhr im 15 Minutenrhythmus. Pro Startblock werden 200 Wanderer zugelassen.
Die Teilnehmer dürfen maximal 15 Minuten vor Ihrer gewählten Startzeit den Startbereich betreten.
Mit Betreten des Startbereichs besteht Maskenpflicht!
Handdesinfektionsmittel steht zur Verfügung und ist verpflichtend zu nutzen.
Bodenmarkierungen weisen auf die Abstandsregeln hin.
Ca. 500 Meter nach dem Start weisen Schilder auf die Möglichkeit der Abnahme der Maske hin.
Aus hygienischen Gründen müssen wir auf den Ausschank von Kaffee vor dem Start in diesem Jahr leider verzichten. Ebenfalls wird KEINE Garderobe eingerichtet!!
 
Strecke und Verpflegungsstationen
Da es unterschiedliche Startzeiten gibt, ist an den Verpflegungsstationen mit keinem großen Teilnehmeraufkommen zu rechnen.
Die Verpflegungsstationen werden für Teilnehmer ab einem Schnitt von 6 Min pro Kilometer geöffnet.
Vor jeder Verpflegungsstation werden die Teilnehmer aufgefordert Ihren Mund und Nasenschutz zu tragen und Ihre Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel stellen wir in ausreichender Menge zur Verfügung.
Die Verpflegung wird von unseren Helfern an die Teilnehmer ausgegeben. KEINE Selbstbedienung!
Nachdem die Verpflegung in Empfang genommen wurde, werden die Teilnehmer gebeten unmittelbar diesen Bereich zu verlassen und weiterzuwandern. In gebührendem Abstand zur Verpflegungsstation kann die Maske abgenommen und die Verpflegung zu sich genommen werden.
 
Mittagsverpflegung
Auch hier ist das Tragen der Mund- und Nasenbedeckung sowie die Handdesinfektion Pflicht.
Die Fläche wird vergrößert und es werden Biertischgarnituren in großen Mengen aufgestellt.
Ein Kanal wird mittels Drängelgitter und Bodenmarkierungen zur Ausgabe der warmen Mahlzeit errichtet.
Wir bitten die Teilnehmer, nur so lange in der Mittagsverpflegung zu verweilen wie es der Nahrungsaufnahme bedarf.
 
Zielbereich
Aufgrund der unterschiedlichen Startzeiten, kommen die Teilnehmer sehr vereinzelt ins Ziel.
500 Meter vor dem Ziel weisen Schilder auf das Anziehen der Mund- und Nasenbedeckung hin. Ein Zieleinlauf ist nur mit entsprechendem Schutz möglich.
Ihre Medaille wird den Teilnehmern ausgehändigt und nicht um den Hals gelegt.
Im Nachzielbereich erhalten die Teilnehmer einen Beutel mit Verpflegung. Leider ist die umfangreiche Zielverpflegung, wie aus den vergangenen Jahren aus Hygienegründen nicht möglich.
Auf der gesamten Platzfläche werden Bänke in entsprechendem Abstand aufgestellt. Dennoch bitten wir die Teilnehmer diesen Bereich zügig zu verlassen.
 
Einlauflisten und Urkunden werden im Anschluss wieder zeitnah auf unserer Homepage online zur Verfügung gestellt.
 
Das ausgiebige Hygienekonzept und weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Homepage unter www.bergische50.de.
 
Wir freuen uns am 10. Oktober 2020 an den Start gehen zu können und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute und bleiben Sie gesund!
 
Ihr Team der Bergischen 50
 
 

 

INFO:  

Am 10. Oktober 2020 geht die Bergische 50 in die 5. Auflage.

Die Bergische 50 ist eine 12 Stunden - 50 Kilometer Erlebniswanderung, die die Wanderer durch das facettenreiche und naturbezogene Bergische Land führt.  

Start ist je nach Startblock zwischen 7:00 Uhr und 8:30 Uhr auf dem Marktplatz im Zentrum von Wipperfürth.
Ziel ist ebenfalls auf dem Marktplatz in Wipperfürth.

Die Strecke können Sie nicht nur als Einzelstarter sondern auch als 2 Personen- oder 4 Personen- Staffel erwandern.

Ebenso bieten wir spezielle Teilnahmemöglichkeiten für Firmen-Teams an.

Es erwartet Sie ein umfangreiches Leistungspaket mit einem hohen Servicecharakter.

 

 



Unsere Partner


Aktuelles

26. September 2020

Pressemitteilung vom 17. September 2020

Pressemitteilung vom 17. September 2020

Pressemitteilung vom 17. September 2020

Premium-Wanderevent „Bergische 50“ startet am 10. Oktober 2020

  • Überregionales Wanderevent startet am 10. Oktober in der Hansestadt Wipperfürth
  • Start- und Zielbereich auf dem neugestalteten Marktplatz in Wipperfürth
  • Schon über 1.200 Teilnehmer gemeldet
  • Bürgermeister Michael von Rekowski gibt den Startschuss
  • Hygienekonzept ermöglicht Outdoor-Event


mehr erfahren
26. September 2020

News vom 25. August 2020

News vom 25. August 2020

 

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Bergische 50 wie geplant am 10. Oktober 2020

auf dem Marktplatz in Wipperfürth gestartet werden kann. Die Genehmigung wurde uns aufgrund des umfangreichen Hygienekonzeptes erteilt.

 

Unsere Anpassung in 2020:

 

Startunterlagen/Wanderpässe

Es wird in diesem Jahr keine Wanderpassausgabe eingerichtet!

Die…

mehr erfahren

Event-Informationen

MasterLogistics GmbH

Wir, die MasterLogistics GmbH, sind spezialisiert auf Groß- und Sportveranstaltungen im öffentlichen Raum. Mit unserem Firmensitz in Bergisch Gladbach haben wir mit unserem Know-How aus diversen Veranstaltungen (RheinEnergie Marathon Köln, Deutsche Post Marathon Bonn, Kölner Lichter, Tag der Deutschen Einheit etc.) ein neues Konzept für unsere Region entwickelt,

Die Bergische 50 stellt neue Herausforderungen, hat einen hohen Spaßfaktor, ist ein aktives Naturerlebnis, stellt Kulturverbundenheit her, schafft Bewegung und Regeneration und ermöglicht soziale Kontakte und Geselligkeit.

Wir bieten Ihnen mit der Bergische 50 eine Erlebniswanderung mit einem hohen Servicecharakter durch die Region.

www.masterlogistics.de


Das Bergische Land